Beiträge

Reich:

Helborn

Person:

Solveygh von Massenbach

Charakter:

Kyra von Palmenau

Aufnahme:

2007

Rang:

Zauberin

Titel:

Ordensritterin

Wappen:

Wappenbeschreibung

Die goldene Palme und Sterne stehen für die Verbundenheit mit der Natur. Das Rot steht für Liebe und Barmherzigkeit und das Silber für die Hoffnung auf eine bessere Welt.

Geschichte

In den weiten Ebenen des Landes, das jetzt als Helborn bekannt ist, wurde ich als einziges Kind von Samuel und Sieglinde v. Palmenau geboren.
Schon früh hatte ich das Bedürfnis, anderen Menschen zu helfen, und so wollte ich ins Land hinausziehen und mein heilerischen Fähigkeiten weiter ausbauen. Als meine Eltern eines Tages spurlos verschwanden, nahm ich die Gelegenheit war, meine Kenntnisse in Heilkunst, Pflanzen- und Kräuterkunde zu erweitern.
Einige Zeit reiste ich durch Helborn um dann anschließend nach Audvacar zu gehen, um dort möglicherweise noch andere Heilmethoden kennenzulernen. In Audvacar blieb ich, bis mich die Nachricht aus Helborn erreichte, daß der Ritterorden zu Helborn aus dem Nebel zurückgekehrt sei und dringend Heiler benötigt würden, um der Bevölkerung von Helborn zu helfen. Da ich durch meine Reisen viel gelernt hatte, fühlte ich mich dazu berufen, dem Land in dem ich aufgewachsen bin, zu helfen.
So kam es auch, daß ich enger mit dem Orden zu Helborn zusammenarbeitete und so nicht nur mein Talent zum Heilen, sondern auch meine magischen Fähigkeiten entdeckt wurden. Die Zusammenarbeit mit dem Orden und gefiel mir so gut, daß ich bestrebt war, dem Orden beizutreten.
Also wurde ich als Knappe aufgenommen.